Elterninfo

Geschrieben von Katja Wolfram
Kategorie:

Elternbrief vom 04.09.2020

Wichtiges zum Hortalltag

Nach vielen aufregenden Wochen nehmen wir allmählich den Regelbetrieb wieder auf und danken für Ihr Verständnis. Wir freuen uns weiterhin auf eine gute, vertrauensvolle Zusammenarbeit.Natürlich bewegen auch wir uns im Rahmen der sächsischen Allgemeinverfügung und möchten hiermit auf damit zusammenhängende Regelungen hinweisen:

Bitte achten Sie im gesamten Schulgebäude und im Gelände auf die gesetzlich vorgegebene Abstandsregelung und die Maskenpflicht für schulfremde Personen (siehe Sächs. Allgemeinverfügung).Bei der Abholung im Garten empfehlen wir, auf der Schotterfläche zu warten; wir holen dann Ihr Kind.Elterngespräche, als auch Tür- und Angelgespräche sind unter Einhaltung der oben genannten Regeln wieder möglich. Bei Einhaltung der Abstandsregeln und der Maskenpflicht dürfen Sie das Schulgebäude zur Abholung Ihres Kindes wieder betreten, wenn möglich nur eine Person.Vor dem Hort oben im Flur befindet sich ein Wartebereich, dort können Sie dann Ihr Kind in Empfang nehmen.Bitte halten Sie sich nur so lange wie nötig im Gebäude auf. Ein Aufenthalt schulfremder Personen von mehr als 15 Minuten muss von uns dokumentiert werden. Von 15:00 – 15:30 Uhr vespern wir meist im Speiseraum. In dieser Zeit können Sie sich über die Hortklingel am Hintereingang des Schulgebäudes bemerkbar machen.

Die Trinkflaschen Ihrer Kinder können in der Hortzeit bei Bedarf aufgefüllt werden, wir bieten Wasser und Tee dafür an.

Endlich starten auch wieder unsere bunten Freitagsangebote in der Zeit von 13:00 bis 15:30 Uhr. Wir bitten Sie, Ihr Kind bis 13:00 Uhr abzuholen, falls es NICHT daran teilnimmt.

Bitte geben Sie Ihrem Kind Dauerzettel für das neue Schuljahr mit, z.B. Kindersport oder Christenlehre.Falls ihr Kind mit dem Bus fährt oder den Hort allein verlassen soll, benötigen wir eine schriftliche Information der Eltern. Diese kann entweder in Form einer Dauervollmacht bei gleichbleibenden Bus-oder Heimgehzeiten erfolgen oder bei wechselnden Zeiten jeweils für den aktuellen Tag. Bitte keine Wochenzettel mehr abgeben! Wird ihr Kind von abholberechtigten Personen abgeholt, ist keine extra Info nötig.

Beste Grüße Ihr Hortteam

 

Folgende Schließzeiten sind 2020 im Hort

Weihnachtsferien              24.12.2020 - 02.01.2021

 

 "Elternchance ist Kinderchance" - Elternbegleiterinnen im Hort See

Was sind Elternbegleiter?

2011 brachte das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend das Programm “Elternchance ist Kinderchance” auf den Weg. Dieses Programm bietet die Möglichkeit einer Qualifizierung zum “Elternbegleiter”.
Ziel ist es, Mütter und Väter in Fragen der Bildung und Entwicklung ihrer Kinder von der Geburt bis zum Ende der Grundschulzeit fachkundig und wertschätzend zu unterstützen, zu begleiten und zu beraten. Somit werden Eltern auf den Lern- und Bildungswegen ihrer Kinder begleitet und frühzeitig für die Bildungsverläufe ihrer Kinder und die Übergänge im Bildungssystem kompetent beraten.

Aufgaben der Elternbegleiter

Die Aufgaben der Elternbegleiter sind vielfältig und zielen darauf ab, die Zusammenarbeit zwischen Fachkräften und Eltern zu fördern, indem die Erziehungs- und Bildungspartnerschaft gestärkt wird. Elternbegleiter vermitteln Kenntnisse im Stellenwert von Bildung und zu den Bildungsverläufen, sodass sie auch Eltern bei anstehenden Entscheidungen, wie bei Bildungsübergängen, Informationen anbieten. Zudem helfen sie, Fähigkeiten von Kindern einzuschätzen, diese individuell zu fördern und nach Bedarf Familien an andere Dienste zu vermitteln. Dabei entwickeln Elternbegleiter eine Zusammenarbeit und sozialraumbezogene Vernetzung mit anderen eltern- und kindbezogenen Einrichtungen, Trägern und Instituationen.

Wer sind die Elternbegleiterinnen im Hort See?

Andrea Barthel und Katja Wolfram absolvierten die Qualifikationsmaßnahme zur Elternbegleiterin. Sie werden zukünftig Eltern bei Fragen zur Entwicklung und der Förderung ihrer Kinder als Vertrauensperson zur Seite stehen.
Eine Vertrauensbeziehung ist eine menschliche und fachliche Vorraussetzung für eine wirksame Zusammenarbeit. Deshalb erhalten Datenschutz und Schweigepflicht einen wichtigen Stellenwert.

 

 

Herzliche Grüße, Ihr Hortteam

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.