Elterninfo

Geschrieben von Katja Wolfram
Kategorie:

Liebe Eltern,

sicher verfolgen Sie derzeit die Medien in Bezug auf die neuesten Entwicklungen, was die Vorsichtsmaßnahmen bezüglich der Pandemie betrifft. Daraus ergeben sich folgende leichte Veränderungen im Hortalltag, auf Grundlage der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung vom 30.10.2020:

Das Schulgebäude ist ab dem 02.11.2020 von Eltern und Abholberechtigten zum eigenem und zum Schutz Ihrer Kinder und des Personals nicht mehr zu betreten. Auf dem gesamten Schulgelände ist eine Mund-und Nasenbedeckung zu tragen.

Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir Sie, die Betreuungszeiten Ihrer Kinder in der Einrichtung auf ein unbedingt nötiges Mindestmaß zu reduzieren.

Um Kontakte zu reduzieren und die Abholsituation zu entspannen, können Sie Ihr Kind zu einer bestimmten Zeit allein nach Hause schicken (zu empfehlen in der Klassenstufe 3 und 4). Dafür geben Sie einfach täglich einen entsprechenden Heimgeh- oder bei gleichbleibenden Zeiten einen Dauerzettel mit. Bitte machen Sie sich bei Abholung Ihres Kindes über die Hortklingel bemerkbar und treten Sie dann ein paar Schritte zurück, so dass wir Sie vom Hortfenster aus sehen können. Sind wir im Freigelände, dann machen Sie sich bitte am Fahrradständer vor der Absperrung über die Klingel bemerkbar. Wir schicken dann Ihr Kind zu Ihnen.

Wir bitten Sie um Verständnis für punktuell entstehende Wartezeiten. Bitte informieren Sie Angehörige und abholberechtigte Personen über diese Abläufe.

Elterngespräche können nur in dringenden Fällen organisiert werden. Bitte melden Sie sich bei Bedarf telefonisch.

Freitagsangebote können in dieser Form nicht mehr stattfinden. Ihre Kinder werden bei Bedarf hier betreut.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute und bleiben Sie schön gesund!

Beste Grüße Ihr Hortteam

 

Folgende Schließzeiten sind 2020 im Hort

Weihnachtsferien                24.12.2020 - 02.01.2021

Tag nach Himmelfahrt       14.05.2021

Sommerferien 2021           16.08.2021 - 27.08.2021

 

 "Elternchance ist Kinderchance" - Elternbegleiterinnen im Hort See

Was sind Elternbegleiter?

2011 brachte das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend das Programm “Elternchance ist Kinderchance” auf den Weg. Dieses Programm bietet die Möglichkeit einer Qualifizierung zum “Elternbegleiter”.
Ziel ist es, Mütter und Väter in Fragen der Bildung und Entwicklung ihrer Kinder von der Geburt bis zum Ende der Grundschulzeit fachkundig und wertschätzend zu unterstützen, zu begleiten und zu beraten. Somit werden Eltern auf den Lern- und Bildungswegen ihrer Kinder begleitet und frühzeitig für die Bildungsverläufe ihrer Kinder und die Übergänge im Bildungssystem kompetent beraten.

Aufgaben der Elternbegleiter

Die Aufgaben der Elternbegleiter sind vielfältig und zielen darauf ab, die Zusammenarbeit zwischen Fachkräften und Eltern zu fördern, indem die Erziehungs- und Bildungspartnerschaft gestärkt wird. Elternbegleiter vermitteln Kenntnisse im Stellenwert von Bildung und zu den Bildungsverläufen, sodass sie auch Eltern bei anstehenden Entscheidungen, wie bei Bildungsübergängen, Informationen anbieten. Zudem helfen sie, Fähigkeiten von Kindern einzuschätzen, diese individuell zu fördern und nach Bedarf Familien an andere Dienste zu vermitteln. Dabei entwickeln Elternbegleiter eine Zusammenarbeit und sozialraumbezogene Vernetzung mit anderen eltern- und kindbezogenen Einrichtungen, Trägern und Instituationen.

Wer sind die Elternbegleiterinnen im Hort See?

Andrea Barthel und Katja Wolfram absolvierten die Qualifikationsmaßnahme zur Elternbegleiterin. Sie werden zukünftig Eltern bei Fragen zur Entwicklung und der Förderung ihrer Kinder als Vertrauensperson zur Seite stehen.
Eine Vertrauensbeziehung ist eine menschliche und fachliche Vorraussetzung für eine wirksame Zusammenarbeit. Deshalb erhalten Datenschutz und Schweigepflicht einen wichtigen Stellenwert.

 

 

Herzliche Grüße, Ihr Hortteam

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.